Crosstrainer

Im stressigen Alltag kommt man nicht gerade selten kaum noch zum Sport und die eigene Gesundheit bleibt leider oftmals auf der Strecke. Die Gründe sind meistens Zeitmangel – Der Crosstrainer verspricht dabei Abhilfe zu schaffen. Schließlich sollte man sich auf diese Weise die Anreise zum nächsten Fitnesscenter sparen und zudem auch nach einem langen Arbeitstag ein paar Minuten für den Sport finden und sich fix auf den Crosstrainer schwingen können. Alles was Sie über diese beliebten Trainingsgeräte wissen müssen, sowie die wichtigsten Infos zu Crosstrainern und deren besten Modelle, möchten wir Ihnen nun im Detail vorstellen.


Maxxus Crosstrainer CX 6.1

Der Maxxus Crosstrainer CX 6.1 ist einer der beliebtesten Maxxus Crosstrainern und das nicht ohne Grund. Dieser Maxxus Crosstrainer verfügt zum einen über eine Belastbarkeit von bis zu 160kg, was einen ordentlichen Richtwert für Stabilität und qualitativ verbaute Komponente darstellt. Zudem verfügt dieses Gerät über ein motorisches Magnet Bremssystem, welches besonders leise im Betrieb läuft und zudem auch verschleißfrei arbeitet. Darüber hinaus verfügt der Maxxus Crosstrainer über 9kg an Schwungmasse, welche an die empfohlene Schwungmasse von 8kg anlehnt.
Hierbei lässt sich sagen, desto höher die Schwungmasse, desto „runder & natürlicher“ auch der Bewegungsablauf. Das Trainingsgerät ist außerdem mit 16 Maxxus CrosstrainerWiderstandsstufen versehen, welches das Trainingsniveau in kleinen Schritten anpassbar macht. (Empfohlen werden mindestens 8 Widerstandsstufen). Bei 17 unterschiedlichen Trainingsprogrammen sollte einem auch nie langweilig werden auf dem Maxxus Crosstrainer CX 6.1 und man sorgt für ausreichend Abwechslung beim netten Cardio Training. Der Trainingspuls wird über die Handsensoren ermittelt, welche in den Lenkern integriert sind.

  • 16 Widerstandsstufen
  • 160kg Belastbarkeit (hohe Stabilität)
  • Smartphone Halterung & USB Anschluss
  • Trainingscomputer nur mittelmäßig

Christopeit Crosstrainer CXM 6

Auch der Christopeit Crosstrainer XCM 6 kann sich an immer größeren Beliebtheit erfreuen, was sich auch an zufriedenen Kunden Rezensionen auf Amazon widerspiegelt. Auch bei diesem Christopeit Crosstrainer können wir Belastungsgrenzen von bis zu 150kg vorfinden, welche dementsprechende Qualität und Robustheit bieten. Der Christopeit Crosstrainer ist sogar mit einem Induktionsbremssystem ausgestattet, was sogar noch ein tick besser ist, als ein Magnet Bremssystem. Im Prinzip funktioniert ein Induktionsbremssystem recht ähnlich, allerdings kann es eine präzisere Abstufung gewährleisten und darüber hinaus auch höhere Widerstände erzeugen. Wer den Christopeit Crosstrainer CXM 6 in Betrieb nimmt, kann sich auf eine 12kg Schwungmasse und ein angenehmes Tretgefühl freuen. Der Christopeit Crosstrainer kann auch in puncto Widerstandsstufen punkten – christopeit crosstrainerhierbei stehen Ihnen nicht weniger als 32 Widerstandsstufen zur Verfügung und machen das Trainingsgerät an jedes Leistungsniveau anpassbar. Der Puls wird beim Christopeit Crosstrainer zum einen über die Handsensoren ermittelt und zudem ist auch ein Brust-Pulsgurt inklusive im Lieferumfang enthalten. (Ein Brust-Pulsgurt ist das präziseste Pulsmessgerät und daher sehr beliebt). 

  • 12kg Schwungmasse
  • 32 Widerstandsstufen
  • Inklusive Brust-Pulsgurt
  • Keine

Sportplus Crosstrainer

Sportplus Crosstrainer bieten neben den Marken Maxxus und Christopeit, ebenfalls gelungene Trainingsgeräte für die eigenen vier Wände. Die Stabilität des Sportplus Crosstrainers umfasst eine Gewichtsbelastbarkeit von bis zu 130kg, was völlig ausreichend ist. Der Sportplus Crosstrainer setzt bei seinem Bremssystem auf ein wartungsfreies Magnetbremssystem mit Motorsteuerung. Wer den Sportplus Crosstrainer in Betrieb nimmt, darf sein Cardio Training mit einer Schwungmasse von 18kg  absolvieren, was dem Trainierenden enormen sportplus crosstrainerTrainingsspaß und ein angemessenes Trainingsgefühl garantiert. Über den Sportplus Crosstrainer Computer, lässt sich eine Widerstandsregulierung in 16 verschiedenen Stufen anpassen. Leider liegen keine Angaben zur genauen Anzahl von Trainingsprogrammen vor, allerdings verspricht der Sportplus Crosstrainer „zahlreiche Trainingsprogramme“ und Individualität. Die Pulsmessung erfolgt standardgemäß über die Handpuls-Sensoren an den Lenkern des Gerätes.

  • 18kg Schwungmasse
  • 16 Widerstandsstufen
  • Jumbo LCD-Anzeige
  • Integrierte Transportrollen
  • Anzahl der Trainingsprogramme ungewiss

Crosstrainer Ellipsentrainer – Sportstech CX630

Der Crosstrainer Ellipsentrainer CX630 aus dem Hause Sportstech, sorgt neben hochprofessionell verbauten Komponenten auch für erstklassige technische Eigenschaften. Dieser Crosstrainer Ellipsentrainer ist für ein maximales Benutzergewicht von bis zu 120kg vorgesehen, was etwas höher sein könnte, allerdings im Rahmen ist. Natürlich darf auch kein flüsterleises Front Antriebssystem mit Magnet Bremssystem beim Crosstrainer Ellipsentrainer fehlen. Überzeugen kann das Sportstech Gerät besonders durch eine Schwungmasse von 21kg, welche man wirklich nur bei den wenigsten Crosstrainer Ellipsentrainern vorfinden kann. Crosstrainer EllipsentrainerAuch ein computergesteuerter Widerstandsregler, der das Trainingsgerät in 24 Stufen regulierbar macht, ist vorhanden. Bei einer Auswahl zwischen 20 unterschiedlichen Trainingsprogrammen, kann man auch wirklich nichts bemängeln. Die Pulsermittlung erfolgt standardgemäß über die Handsensoren an den Lenkern, allerdings ist es auch möglich den Crosstrainer Ellipsentrainer mit einen Pulsgurt optional auszustatten.

  • 21kg Schwungmasse
  • 24 computergesteuerte Widerstandsstufen
  • 20 Trainingsprogramme
  • Benutzergewicht könnte höher sein

Nordic Walking Crosstrainer – Christopeit

Auch Nordic Walking Crosstrainer können eine gute Figur machen und ja, das darf man auch gerne Zweideutig verstehen. Zum einen kann damit das regelmäßige Cardio Training absolviert werden und der Körper in Form gebracht werden und zum anderen macht auch das Trainingsgerät an sich, eine gute Figur. Denn ein Nordic Walking Crosstrainer ist dafür bekannt, dass dieser sehr „slim und kompakt“ auftritt. Besonders beliebt ist beispielsweise der Nordic Walking Crosstrainer aus dem Hause Christopeit, denn dieser Nordic Walking Crosstrainerdarf sich an großer Beliebtheit und häufig auch positiven Kunden Rezensionen erfreuen. Dieser Crosstrainer eignet sich allerdings nur für ein maximales Benutzergewicht von bis zu 100kg und dieses gilt es nicht zu überschreiten. Ein Nordic Walking Crosstrainer ist mit keinen typischen Bremssystem ausgestattet, besitzt auch keine regulierbaren Widerstandsstufen und verfügt auch nicht über Schwungmasse. Diese Trainingsgeräte sind daher wirklich nur für ein „lockeres“ Lauftraining geeignet und dienen in erster Linie dazu, den eigenen Körper in Bewegung zu bringen. 

  • Platzsparend & zusammenklappbar
  • benutzerfreundlicher Trainingsdisplay
  • Nur für lockeres Training geeignet
  • Eher für Beginner zu empfehlen

Stamm Bodyfit Crosstrainer

Der Stamm Bodyfit Crosstrainer ist ein sehr kostengünstiger Crosstrainer, welcher dennoch seinen Zweck erfüllt und für ein ausgeglichenes Cardio Training sorgt. Der Stamm Bodyfit Crosstrainer hat eine nachweisliche maximale Gewichtsbelastung von bis zu 120kg, was in Ordnung sein sollte. Was das Bremssystem des Stamm Bodyfit Crosstrainers angeht, sind leider keine Angaben stamm bodyfit crosstrainerdiesbezüglich vorhanden, allerdings sollte es sich standardgemäß um ein Magnetbremssytem handeln. Die Schwungmasse bei diesem Trainingsgerät liegt bei 9kg, was die empfohlene Mindestwerte erfüllt. Dem Stamm Bodyfit Crosstrainer sind 8 stufenlose Widerstandsstufen zugeordnet worden, was ebenfalls die Mindest-Stufenangaben erfüllt. Individuelle Trainingsprogramme sind allerdings bei diesem Crosstrainer eine Fehlanzeige, denn der Stamm Bodyfit Crosstrainer verfügt nur über sein Standardprogramm. Die Pulsmessung erfolgt auch hierbei über die Handsensoren an den Lenkern. 

  • Günstiger Crosstrainer
  • Übersichtliches LCD-Display
  • Bremssystem ungewiss
  • Keine individuellen Trainingsprogramme

Crosstrainer für Zuhause – Wissenswertes 

Was sollten Sie beim Kauf eines Crosstrainer für Zuhause beachten und worauf legen Sie Wert? In erster Linie gilt es die grundlegenden Eigenschaften eines Crosstrainers zu verstehen und richtig einordnen zu können. Für einen ordentlichen Crosstrainer für Zuhause sind nämlich folgende Punkte von großer Bedeutung:

  • Maximale Gewichtsbelastung
  • Bremssystem
  • Schwungmasse
  • Widerstandsstufen
  • Trainingsprogramme
  • Pulsmessung
Genau diese Kriterien haben wir Ihnen zu den bereits genannten Crosstrainern aufgeführt. Ein ordentlicher Crosstrainer für Zuhause sollte zumindest die Mindestanforderungen wie folgt erfüllen:

 

  • Maximale Gewichtsbelastung 120kg+
  • Bremssystem (Magnetbremssystem oder Induktionsbremssystem)
  • Schwungmasse 8kg+
  • Widerstandsstufen 8Stufen+
  • Trainingsprogramme (Individuell nach Bedarf)
  • Pulsmessung zumindest über Handlenker-Sensoren

Sollten die Mindestanforderungen erfüllt sein, steht einem gelungenen Cardio Training und Ihrem persönlichen Crosstrainer für Zuhause, nichts mehr im Wege. 


Der Profi Crosstrainer – Höchste Performance in einem Gerät 

Sie sind das Gegenteil eines Gelegenheitssportlers und gehen fast schon als Profi durch? Natürlich sollte das Trainingsgerät immer an den Trainierenden angepasst werden und daher empfiehlt es sich für einen sehr erfahrenen Sportler, ein Profi Crosstrainer Modell in Erwägung zu ziehen. Ein Profi Crosstrainer ist nichts anderes, als ein Crosstrainer, welcher sehr leistungsstark und professionell aufgebaut ist. Aber ab wann zählt ein Crosstrainer als Profi Crosstrainer und was muss dieser können?

Ein Profigerät dieser Klasse sollte zumindest folgende Anforderungen erfüllen:

  • 130-150kg maximale Gewichtsbelastung
  • flüsterleises Magnet-/Induktionsbremssystem
  • 12-21kg Schwungmasse 
  • 16-32 Widerstandsstufen
  • 12-20 Trainingsprogramme
  • Pulsmessung Handsensoren&Brustgurt

Sofern diese Eigenschaften erfüllt werden, kann man von einem professionellerem Crosstrainer ausgehen, welcher sich zu der Kategorie Profi Crosstrainer zählen darf. 


Der beste Crosstrainer – Welcher ist es?

An dieser Stelle könnte man sich fragen, welcher ist nun der beste Crosstrainer? Einen Profi Crosstrainer haben wir ja bereits identifiziert, aber welchen darf man konkret als „der beste Crosstrainer“ bezeichnen? Das sollte man nicht ganz unabhängig vom eigenen Budget machen, denn es gibt durchaus Crosstrainer im Preissegment 1.000 – 4.000€, welche sicherlich extrem professionell und gut sind, aber einfach extrem teuer für den eigenen Haushalt. Diese Geräte kann man gut und gerne im Fitnessstudio unterbringen, aber für den Eigenbedarf sollte man sich im Preissegment unter 1.000€ gut bedient fühlen. 

Den Amazon Kundenrezensionen und Eigenschaften des Crosstrainers nach, sollten speziell drei der bereits vorgestellten Crosstrainer in die engere Auswahl kommen. 

  • Christopeit Crosstrainer CMX 6
  • Crosstrainer Ellipsentrainer – Sportstech CX630
  • Maxxus Crosstrainer CX 6.1

Warum sollte einer dieser Crosstrainer der beste Crosstrainer sein? Ganz einfach: Alle erfüllen höchste technologische Standards, haben überdurchschnittlich gute Eigenschaften und dürfen sich an vielen positiven Kundenrezensionen erfreuen. Alle diese Geräte zeichnen sich vor allen Dingen durch Folgende Eigenschaften aus:

  • 12-21kg Schwungmasse
  • 16-32 Widerstandsstufen
  • Weitere Besonderheiten

Wer zu einem dieser Christopeit, Sportstech, oder Maxxus Geräten greift, sollte einen der besten Crosstrainern, für ein angemessenes Preissegment, erwerben.


Günstige Crosstrainer – Das liebe Geld 

Und ja, auch günstige Crosstrainer haben Daseins Berechtigung. Günstige Crosstrainer müssen nicht immer automatisch an minderwertige Qualität anlehnen. Günstige Crosstrainer gibt es bereits ab 150-300€. Es gilt allerdings einige grundlegende Faktoren zu berücksichtigen, nämlich die Mindestanforderungen an das Trainingsgerät, welche wir Ihnen bereits genannt haben. Zusammengefasst kann man aber sagen, dass Sie auf jeden Fall auf eine maximale Gewichtsbelastung von mindestens 120kg, ein gutes Magnetbremssystem, eine Schwungmasse von 8kg+ und auf ausreichend Widerstandsstufen von 8Stufen+, achten sollten.

Sofern der günstige Crosstrainer diese Eigenschaften erfüllt, geht er als qualitativ und dennoch preiswert durch. Auf diese Weise wird Ihnen nicht nur der günstige Crosstrainer, sondern ebenso eine gute Leistung garantiert – Somit sollten Sie sich in einem ordentlichen Preis-/Leistungsverhältnis wieder finden.


Crosstrainer zusammenklappbar – Mobil&kompakt bitte! 

Sollten Sie relativ wenig Stellplatz in ihren eigenen vier Wänden zur Verfügung haben, dann sollte auf jeden Fall der Crosstrainer zusammenklappbar sein. Sofern der Crosstrainer zusammenklappbar ist, können Sie diesen jeder Zeit zum Training in Rekordzeit aufstellen und nach der Benutzung auch wieder im Handumdrehen zusammenklappen und verstauen. Sollte Ihr Crosstrainer zusammenklappbar sein, dann können wir Ihnen einen „Nordic Walking Crosstrainer“ nur empfehlen. Diese sind sehr kompakt, leicht und auch unkompliziert konzipiert worden, zudem macht diese Bauart den Crosstrainer zusammenklappbar und mobil.

Eine gute Wahl hierbei sollte beispielsweise der Nordic Walking Crosstrainer aus dem Hause Christopeit sein, welchen wir bereits vorgestellt haben. 


Crosstrainer gebraucht kaufen – So gut wie Neu 

Wieder einmal beim Budget angelangt, möchte man nicht zwingend Unmengen an Geld ausgeben, vor allem nicht, wenn der Crosstrainer gebraucht sein darf. Gebrauchte Crosstrainer können durchaus immer noch gut funktionieren und sind daher oftmals keine schlechte Investition. Nicht selten werden Sportgeräte nur 2-3 genutzt, ehe man diese als gebrauchte Crosstrainer verkauft. Gebrauchte Crosstrainer findet man nicht selten bei Anlaufstellen wie Amazon, wo diese meistens zu einem erfreulichen Preisnachlass zu erwerben sind. Zudem hat man auf Amazon noch die Möglichkeit, von der Amazon A-Z Garantie gebrauch zu machen, womit man immer auf der sicheren Seite ist. Nicht selten wird daher der Crosstrainer gebraucht bei Shops wie Amazon erworben.


Crosstrainer Fahrrad – 2 in 1

crosstrainer fahrradEin Crosstrainer Fahrrad kann durchaus eine gute Investition sein, für diejenigen, welche eine 2 in 1 Lösung bevorzugen und weder auf das Heimtrainer Fahrrad, noch auf den Crosstrainer verzichten möchten. Ein Crosstrainer Fahrrad bietet die Möglichkeit zwischen Fahrradtraining und Crosstraining zu wechseln und kommt in beiden Hinsichten, nie zu kurz! Wer sich für ein Crosstrainer Fahrrad entscheidet, der hat leider keine gigantische Marktauswahl, da diese Ausführungen sehr untypisch sind. Sie brauchen allerdings auch nicht immer eine gigantische Auswahl, wichtig ist nur, dass das Crosstrainer Fahrrad Ihren Erwartungen gerecht wird.


Cross Stepper – 2 in 1

cross stepperAuch ein Cross Stepper eignet sich idealerweise für die Nutzung einer Cross-/als auch Steppfunktion. Wer auf ein Cross Stepper setzt, der darf sich zum einen auf das abwechselnde Steppen der Beine, als auch den Bewegungsablauf der Arme an den Lenkern, freuen. Auf diese Weise aktiviert man mehr Muskeln, da sowohl Ober-/als auch Unterkörper im Einklang arbeiten. Ein Cross Stepper aktiviert daneben auch besser das Herz-Kreislaufsystem und eignet sich auch sehr gut zum Aufwärm- Training vor einem harten Workout. Auch ein Cross Stepper sollte Ihren Erwartungen gerecht werden und an Hand Ihrer Vorlieben gewählt werden.


Hier finden Sie unseren Heimtrainer Fahrrad Ratgeber

Hier finden Sie unseren Fitness Station Ratgeber